Jetzt geht es los!

Heute war der letzte Test vor dem Ironman 70.3 auf Mallorca, der 10km Schlossparklauf im heimischen Moers. Noch am Mittwoch hatte ich beim Intervalltraining über ziemliche Schmerzen am linken Schienbein geklagt und ich war mir nicht sicher, ob ich heute überhaupt laufen kann. Doch mit Hilfe von meinem „Wunderheiler“ Klaus Kriegel hat es geklappt. Aber ich musste feststellen, dass die Zeiten immer weiter bergab gehen. Jetzt konnte ich gerade mal eine Zeit unter 39 Minuten erreichen. Mittlerweile ist eine Zeit um die 37 Minuten für mich so weit weg, dass es schon wirklich sehr frustrierend ist.

 

Doch jetzt ist es so und ich muss schauen, dass ich nächste Woche den Halbmarathon bei der Mitteldistanz gut hinbekomme. Jetzt kommt wieder der Drahtseilakt zwischen Training und Regeneration, etwas, was ich nun wirklich nicht gut beherrsche.

Morgen geht es los und Claudia und ich freuen uns auf den Kurztrip. Hoffentlich bei schönem Wetter und einem guten Wettkampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.